Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweise von
Lead-Production UG
Ziegelstr. 21
65554 Limburg . Lahn

Der Datenschutz ist uns ein besonderes Anliegen. Unsere Aktivitäten zur Erfüllung der Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes sind an dem Ziel ausgerichtet, unserem Respekt vor Ihrer Privat- und Persönlichkeitssphäre Ausdruck zu verleihen.Mit dieser Erklärung unterrichten wir Sie über die datenschutzrelevanten Aspekte unseres Angebots. Ferner erklären Sie uns in Bezug auf manche Verarbeitungsvorgänge Ihr Einverständnis dahingehend, dass wir unter bestimmten Voraussetzungen und in gewissem Umfang Ihre persönlichen Daten erheben, verarbeiten und nutzen dürfen. Sie haben selbstverständlich die Möglichkeit, Ihr Einverständnis jederzeit zu widerrufen. Den Widerruf können Sie schriftlich per E-Mail an info@pkv-xxl.com richten.

1. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten dient uns in erster Linie dazu, die versicherungsrelevanten Dienstleistungen, die Sie wünschen durch Kooperationspartner anbieten zu lassen.

a) Besuch der Website

Sie können unsere Internetseiten, auf denen die versicherungsrelevanten Dienstleistungen angeboten werden, grundsätzlich ohne die Angabe personenbezogener Daten einsehen. Wir speichern hierbei standardmäßig ausschließlich die Webseite, von der aus Sie zu unserem Angebot gelangt sind, den Namen Ihres Internet-Service-Providers, welche Webseiten Sie innerhalb unseres Internet-Angebots besucht haben sowie Datum und Dauer Ihres Besuchs. Hierfür werden für die Dauer Ihres Besuches im Arbeitsspeicher Ihres Computers kleine Dateien (so genannte Cookies) abgelegt. Es handelt sich dabei um so genannte temporäre Session-Cookies. Die Session-Cookies werden automatisch gelöscht, sobald Sie Ihr Browser-Fenster schließen. Wir erstellen mithilfe der Session-Cookies eine so genannte Session-ID für interne statistische Zwecke. Die gewonnen Daten sind vollständig anonymisiert. Ihre IP-Adresse sowie ein Time-Stamp werden jedoch aus Sicherheitsgründen gespeichert und lediglich für interne Zwecke genutzt. Die IP-Adresse ist dabei eine maschinenbezogene Kennung, die eine Aussage über den verwendeten Rechner für den Internet-Zugang oder benutzten Internet-Gateway macht, und zwar zum Zeitpunkt der Online Abfrage. Der Begriff Time-Stamp bezeichnet einen Wert in einem definierten Format, der einem Ereignis (beispielsweise dem Senden oder Empfangen einer Nachricht, der Modifikation von Daten u. a.) einen Zeitpunkt zuordnet. Der Zweck eines Zeitstempels ist es, für Menschen oder Computer deutlich zu machen, wann welche Ereignisse eintraten.

Unsere Internetseiten können Links zu Websites anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter enthalten. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaig mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel IP-Adresse, URL, auf der sich der Link verfügbar ist). Auf das Verhalten Dritter haben wir keinen Einfluss. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte können wir keine Verantwortung übernehmen.

b) Wahl einer Dienstleistung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie an einer konkreten Versicherung oder einem Versicherungsvergleich durch Dritte interessiert sind und zu diesem Zweck die Daten bei uns eingegeben haben. Der Umfang der Datenerhebung und –verarbeitung hängt von der jeweiligen Versicherung und von der gewünschten Dienstleistung ab (vgl. hierzu näher Ziff. 2 bis 4).

c) Widerruf in Bezug auf den Erhalt von E-Mails

Sofern wir Ihnen per E-Mail Nachrichten (Newsletter, Produktinformationen o.ä.) übermitteln, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, dem künftigen Erhalt solcher E-Mails zu widersprechen. Zu diesem Zweck können Sie einfach den in jeder Mail enthaltenen Link anklicken und sich von dem E-Mail-Dienst abmelden oder eine Nachricht an maillist@pkv-xxl.com schicken. Wenn Sie uns in dieser Nachricht mitteilen, künftig keine E-Mails erhalten zu wollen, werden wir an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse keine Nachrichten mehr versenden. Hiervon unberührt sind E-Mails, die wir Ihnen zur Erfüllung eines etwaig mit Ihnen geschlossenen Vertrags übermitteln (zum Beispiel von Ihnen angefragte Vergleichsangebote).

2. Private Krankenversicherung, Krankenzusatzversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Altersvorsorge (auch Riester, Rürup, Lebens- und Rentenversicherung), gewerbliche Sachversicherung, Pflegeversicherung, Risikolebensversicherung, Baufinanzierung, Kapitalanlage, private Sachversicherung

a) Zu erhebende Daten

Direktvergleich erhebt bei Durchführung eines Versicherungsvergleichs folgende Daten:

* Ihr Geschlecht* Ihr vollständiger und richtiger Name,
* Ihre E-Mail-Adresse,
* Ihre vollständige und richtige postalische Anschrift
* Ihre Telefonnummer
* Ihr Geburtsdatum
* Ihr Beruf* Gegebenenfalls weitere produktbezogene Datenb) Verwendung der Daten    

Diese Daten gibt Direktvergleich entweder unmittelbar an einen geeigneten externen Versicherungsexperten, welcher nach Ansicht von Direktvergleich für den Versicherungsvergleich besonders geeignet ist, oder an ein Kooperationsunternehmen weiter, das den geeigneten Versicherungsexperten im Auftrag von Direktvergleich auswählt. An welchen Versicherungsexperten eine Weitergabe der Daten erfolgt, lässt sich bei Ihrer Registrierung noch nicht voraussagen. Allerdings steht fest, dass eine Weitergabe nur an Versicherungsexperten erfolgt, die eine einschlägige Spezialisierung aufweisen oder in Ihrem Postleitzahlenbereich aktiv sind.

Der oder die Versicherungsexperten werden wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen und Ihnen dann Ihren individuellen Vergleich zukommen lassen. Sollten Sie aufgrund der Tätigkeit eines Versicherungsexperten Interesse am Vertragsschluss mit einer konkreten Versicherung haben, übermittelt der Versicherungsexperte die Daten an die entsprechende Versicherung bzw. einen Maklerpool (zur Erklärung: ein Maklerpool unterstützt den Versicherungsexperten in der Geschäftsabwicklung mit den Versicherungsgesellschaften).

4. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Auf schriftliche Anforderung geben wir Ihnen jederzeit gern darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten über Sie zu welchem Zweck gespeichert sind, sowie Auskunft darüber, an welche Empfänger oder welche Kategorien von Empfängern diese Daten weitergegeben werden. Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten durch uns sperren oder löschen zu lassen. Hiervon ausgenommen sind ausschließlich die Daten, zu deren Aufbewahrung wir gesetzlich verpflichtet sind.

5. Cookies

Im Rahmen unserer Internetseiten verwenden wir so genannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und durch welche uns bestimmte Informationen zufließen. Bei diesen Informationen handelt es sich insbesondere um den Login (ihren Besuch), das Datum und die Zeit Ihres Besuchs bei uns, die Cookie-Nummer sowie die URL der Website, von der aus Sie auf unsere Angebotsseiten gelangt sind, sofern es sich bei der Ausgangswebsite um eine Website eines unserer Partner handelt. Die entsprechenden Daten werden dabei auf Servern unseres Dienstleisters (siehe oben unter Ziffer 1. a)) gespeichert.

Der Einsatz von Cookies ermöglicht es uns zunächst, Sie zu erkennen. Darüber hinaus können wir durch die Cookies unser Angebot optimal nach Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen. Außerdem verwenden wir Cookies, um die statistische Häufigkeit der Aufrufe der verschiedenen Seiten unseres Internet-Angebots sowie die allgemeine Navigation aufzuzeichnen.

Falls Sie die Verwendung von Cookies jedoch unterbinden wollen, besteht dazu bei Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Unser Angebot können Sie auch in diesem Fall nutzen, doch kann es zu einer Einschränkung des Leistungsumfangs kommen. Um herauszufinden, wie dies bei dem von Ihnen verwendeten Browser funktioniert, benutzen Sie bitte die Hilfe-Funktion des jeweiligen Browsers oder wenden sich an den Hersteller. Wir empfehlen Ihnen jedoch, die Cookies-Funktionen eingeschaltet zu lassen, da Ihnen nur dann das hohe Niveau des Benutzerkomforts, um das wir uns ständig bemühen, in vollem Umfang zu Gute kommt.

6. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass ihre persönlichen Daten vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben von unserer Seite nur berechtigte Personen Zutritt zu Ihren persönlichen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Die Sicherheitsmaßnahmen werden ständig den verbesserten technischen Möglichkeiten angepasst.